ViTrox als weltweit führender Anbieter von Machine Vision-Lösungen

Mit dem Übergang zur Industrie 4.0 hat sich die Nachfrage nach Sichtinspektionssystemen zunehmend beschleunigt. Als Ergebnis wird die maschinelle Sichtprüfung häufig verwendet, um den Herstellungsprozess zu überwachen, parallele Datenanalysen durch verschiedene Vorrichtungen gleichzeitig zu erzeugen und fehlerhafte Teile aus der Produktionslinie zu eliminieren. ViTrox, mit der Vision, das weltweit führende Unternehmen für umfassende Bildverarbeitungslösungen zu sein, bedient eine breite Palette an Kunden aus den Bereichen Halbleiter-OEMs, Leiterplattenhersteller, Elektronikhersteller, OEM-Hersteller, Original Design Manufacturers (ODM), Anbieter von Electronics Manufacturing Services (EMS) und Contract Manufacturers (CM) auf der ganzen Welt. Daher sind die fortschrittlichen Inspektionsdienste von ViTrox für verschiedene Branchen wie Telekommunikation, Automotive, Halbleiter, Medizin / Gesundheitswesen, mobile Geräte, Luft- und Raumfahrt, Verbraucher, Computer, Industrie und viele mehr geeignet.

Automotive Inspection

Die Neuerfindung von optischen (AOI) und Röntgen- (AXI) Lösungen, um eine 100%-Inspektion verschiedener Leiterplattenbestückungen (PCBAs) wie z.B. ECU, ABS und Digitalanzeigen für ein sichereres und angenehmeres Fahrerlebnis zu ermöglichen.

Der Anspruch ist klar: Kfz-PCBAs dürfen keine Defekte aufweisen, ohne Kompromisse

ViTrox-Inspektionssysteme wie das Advanced X-Ray Inspection- (AXI), Advanced Optical Inspection- (AOI) und Advanced Solder Paste Inspection- (SPI-) System stehen für die Herstellung von Inspektionstafeln im Automobilsegment zur Verfügung. Sie prüfen bereits bestückte Leiterplatten, um die Qualitätssicherung und den Durchsatz in Produktionsprozessen zu maximieren, solange Inspektionen in bestimmten nicht sichtbaren Bereichen wie integrierten GPS-Systemen, Personal Navigation Device (PND), Sicherheitssystemen und vielen weiteren Steuergeräten durchgeführt werden müssen . Dies gewährleistet Komfort, Konnektivität, Effizienz und Sicherheit im Fahrerlebnis.

V-ONE, die Industrie 4.0-Lösung

ViTrox V-ONE ist die Verbindung zu den Inspektionssystemen in SMT-Produktionslinien, um die Produktionsleistung in Echtzeit zu überwachen. Mit seiner neuesten Version ist V-ONE nicht nur eine Plattform, die datenbasiert Entscheidungen im Fertigungsprozess ermöglicht und bei der die jeweiligen Interessensgruppen zustandsorientierte Alarme visualisieren, überwachen, steuern und implementieren können. Die neueste Version enthält eine zusätzliche Funktion, das e-Ticket, das auch über Desktop- und mobile App funktioniert. V-ONE unterstützt damit die smarte Fertigung und die Optimierung von Fabrikressourcen auf der ganzen Welt.